Warum Beziehungsdolmetscherin?

Oft reden Partner aneinander vorbei. Eigentlich wollen sie beide das Gleiche, aber ihre Kommunikation  ist gestört und statt miteinander reden sie gegeneinander. Als Beziehungsdolmetscherin vermittle ich zwischen den beiden Parteien und verhelfe ihnen zu gegenseitigem Verständnis. Dabei kommt es tatsächlich vor, dass ich das Gesagte in die "Sprache" des anderen übersetze, obwohl beide Deutsch sprechen.

Meine offizielle Berufsbezeichnung ist zertifizierte Mediatorin, ein Begriff, mit dem viele Menschen nichts konkretes anfangen können. Das Wort Beziehungsdolmetscherin hat sich im Gespräch mit Klienten entwickelt, die mich als ihre Dolmetscherin gesehen haben.

 

Wie lange dauert eine Mediationssitzung und was kostet sie?

Eine Sitzung dauert ca. 90 Minuten und kostet 120 €.

 

Wie viele Sitzungen brauchen wir?

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B  Eurem individuellen Tempo, Euren Bedürfnissen, der Eskalationsstufe etc. Da eine Mediation immer freiwillig ist, bestimmt Ihr selber, ob und wann Ihr einen weiteren Termin wünscht.

 

Bietest Du auch Hausbesuche an?

 Ja, im näheren Umkreis von Köln.

 

Was mache ich, wenn mein Partner nicht mitmachen möchte?

Kein Problem, dann biete ich Dir ein individuelles Coaching an.

 

Was bedeutet Allparteilichkeit?

In der Sache bin ich neutral, auf der Bedürfnis- und Beziehungsebene halte ich die Bedürfnisse aller Beteiligten im Auge.

 

Bietest Du auch spirituelle Techniken an?

Wenn Ihr möchtet, ergänze ich die klassische Mediation um ganzheitliche Aspekte, wie z.B.

  • Meditationen/Phantasiereisen
  • Transformationsfeuer
  • Unterstützung durch Krafttiere
  • Energiearbeit
  • verschiedene Essenzen
  • Redestab